Der Ethnomarkt in Deutschland "Onkel Mehmet"


In vielen deutschen Städten hat der „Onkel Mehmet“-Laden für deutsche Kunden längst die Funktion des alten „Tante Emma“-Ladens übernommen. Jedes Jahr geben die gut drei Millionen Türken in Deutschland fast 18 Mrd. € für Nahrungsmittel aus.

 

Die Konsumenten kaufen vor allem in den 15 000 türkischen Supermärkten, die es bei uns mittlerweile gibt. 

Buchen Sie einen Seminar

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Die Fakten

 

Am besten sichern Sie sich JETZT Ihren Teilnehmerplatz und profitieren Sie von dem umfangreichen Wissen und der Praxiserfahrung unserer Trainer.

  • Was ist Onkel Mehmet
  • Zahlen & Fakten
  • Vorteile für meine Marke/Produkte
  • Der aktuelle türkische Markt

Die Zielgruppe

  • QM- und IFS-Beauftragte, Qualitätsverantwortliche, Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen derLebensmittelwirtschaft und Lebensmittelindustrie wie Einkauf, Entwicklung, Verpackungstechnik und Produktion.

Die Voraussetzung

  • Keine

Der Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung

Ein Termin

  • Bitte anfragen!

Die Dauer

  • 4 Stunden mit Diskussionsrunde

Der Veranstalungsort

  • Aachen oder Inhouse

Die Kosten

  • 1.450,- € / zzgl. MwSt. und event. Anfahrt & Übernachtungskosten